engagement

Verpflichtungen als verantwortungsbewusstes Unternehmen

Flexico ist sich der Auswirkungen seines unternehmerischen Handelns auf die Umwelt bewusst und positioniert sich in jeder Phase des Lebenszyklus seiner Produkte als verantwortungsvoller Akteur.

Verantwortungsbewusster Hersteller

industrie
Als Akteur der Kunststoffindustrie setzt sich Flexico drei Ziele:
  • Den Verbrauch von aus Erdöl gewonnenen Rohstoffen senken
  • Den Energieverbrauch senken
  • Die Produktionsabfälle wiederverwenden
In jeder Phase des Produktionsprozesses wird der Kunststoffverbrauch überwacht und optimiert. Wir haben in den letzten Jahren erhebliche Anstrengungen unternommen und unseren Energieverbrauch, insbesondere durch eine Produktivitätssteigerung maßgeblich senken können. Fallen Abfälle an, werden sie sortiert und anschließend:
  • entweder aufgearbeitet und erneut im Produktionsprozess verwendet,
  • oder extern recycelt und zur Herstellung anderer Produkte wie Teppiche, Möbel aus Kunststoff u. a. wiederverwendet.

Verantwortungsbewusster Entwickler

Als innovatives Unternehmen ist das Handeln ab dem Design neuer Produkte durch die umweltfreundliche Herangehensweise des Ökodesigns gekennzeichnet. Unser Ziel ist es, den Markt um “optimale und intelligente Produkte” zu bereichern. Die Arbeit unserer F&E-Abteilung dreht sich um vier Maßnahmen:

  • Einsparungen: Flexible Verpackungen aus Kunststoff ermöglichen aufgrund ihres geringen Gewichts Energieeinsparungen. Die Verpackung von Merchandising- und POS-Artikeln wird optimiert, um Logistik- und Lagerkosten zu senken.
  • Recycling: Die Recyclebarkeit der Produkte wird durch die Verwendung von sortenreinem Material gefördert und die Wiederverwertung vorangetrieben.
  • Sicherheit: Verwendung von umwelt- und gesundheitsfreundlichen Produkten.
  • Wiederverwendung: Herstellung von wiederverwend- und wiederverschließbaren Verpackungen, die die Lebensdauer des Beutels verlängem und somit die Umweltbelastung reduzieren (ein Aspekt, der im Zentrum des Handelns von Flexico steht).
concepteur

Entwicklung von Kunststoffen auf Basis nachwachsender Rohstoffe
Flexico als Anbieter von Kunststoffen auf der Basis nachwachsender Rohstoffe wie Zuckerrohr, Mais oder Pflanzenöl.



Soziale Verantwortung:

Als Mitglied des Elipso*-Netzwerkes beteiligt sich Flexico aktiv an der Beseitigung visueller Umweltverschmutzung und setzt in diesem Rahmen 2 wichtige Maßnahmen um:

Kampf gegen losen Abfall mit Hilfe von Aufklärungskampagnen, um den Bürgern das richtige Verhalten, einschließlich der Mülltrennung für zuhause und unterwegs, zu zeigen.

Kampf gegen Abfall im Meer durch die Sensibilisierung von Freizeitschiffern für richtiges Verhalten und Mülltrennung zum Schutz unserer Meeresumwelt sowie für die Wiederverwendung von Kunststoffprodukten.

 

Als Teilnehmer an der Initiative Save Food stellt Flexico konkrete Lösungen für den Kampf gegen Lebensmittelverluste bereit:

  • Dank unserer wiederverschließbaren Verpackungen lassen sich bereits geöffnete Lebensmittel besser aufbewahren (Schutz vor Luft und Verschmutzung).
  • Merchandising-Lösungen tragen dazu bei, die Warenrotation zu verbessern und somit die Menge an Lebensmitteln zu senken, die im Verkaufsregal verfallen.
 

* Hersteller von Kunststoffverpackungen und flexiblen Verpackungen : http://www.elipso.org/