Formgebungsmaschinen werden zur Herstellung vorgefertigter Beuteln eingesetzt. Das Material ist eine Kunststofffolie, Papier oder ein mehrschichtiger Verbund auf Rolle.
Die Folie kann je nach Bedarf neutral oder bedruckt sein (Markenlogo, Gebrauchshinweise usw.).
Die Funktion der Converting-Anlage besteht darin, die Folie zu einem Beutel zu formen. Dazu wird sie nach vorher festgelegten Merkmalen (Abmessungen, Seitenfalten, Zipper, Perforationen, Griffe, etc.) geformt, verschweißt und der Beutel dann abgetrennt.
Die “Converting”-Anlagen produzieren hauptsächlich mit einer Inline Applikation, d. h. der Zipper wird entlang der Folie eingesiegelt. Bei Front-Zip-Verschlusssystemen erfolgt die Applikation quer zur Maschinenlaufrichtung.

Entdecken Sie die mit den Beutelmaschinen kompatiblen Zipper

Monoverschluss

Niedrigtemperatur-Löten

Easy Crush Zipper

Taktiler und akustischer Effekt

Zip Clicky® PE

Klassisches Schließsystem

Klassischer PE Zipper

Verschlusssystem Kunststoff PP

PP (Polypropylen) Zipper

Widerstand hohe Temperatur

Pasteurisieren und Sterilisieren

Schmaler Reißverschluss

Flowpack Zipper

Reißverschluss schmale Breite

String Zipper

X-Force Zipper

X-Force Zipper

Reißverschluss für Papierfolie

Paper Zip

Zip für PP- und PE-Folien

Zipper zur Siegelung auf PE- und PP-Folien

Hohe innere Kraft

X-Force Zipper

Multiverschluss

Löten bei niedrigen Temperaturen

Sensogrip® Easy Crush

Gießen, dosieren und aufbewahren

Click&Pour®

Online-Anwendung

Sensogrip® & Zippiz®

Starke innere Kraft

Sensogrip® Front Zipper

Auf PP- und PE-Folien schweißbar

Sensogrip®-Zipper für PE- & PP-Folien
contact-us
Kontaktieren Sie uns
catalog
Katalog