Bei horizontalen Maschinen wird die Folie so gefaltet, dass sich der Beutelboden unten befindet. Da die Zufuhr horizontal erfolgt, wird die Seitennaht mit vertikalen Siegelwerkzeugen hergestellt und im Anschluss werden die Beutel getrennt. Vakuumsauger öffnen den oberen Rand, sodass der Beutel befüllt werden kann. Danach erfolgt das Verschliessen und das Ablegen auf ein Förderband.
Die Zuführung und Ansiegelung des Zippers erfolgt gleichzeitig mit der Formung des Beutels. HFFS-Maschinen eignen sich ideal für die Verpackung von Lebensmitteln, Arzneimitteln und Kosmetika.
Die Anwendung des Inline-Zip-Verschlusses ist ideal für Standbodenbeutel (Doypack…).
Vorteile der HFFS-Anlagen:
– Hohe Produktionsgeschwindigkeit
– Bessere Verarbeitung und Qualität der Beutel
– Komplexere Formen der Beutel
– Möglichkeit der aseptischen Verpackung
– Hoher Ausstoß (Herstellung von 2 Beuteln gleichzeitig bei einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 60 Beuteln/min)

Entdecken Sie HFFS-Maschinen mit kompatiblen Zippern

Monoverschluss

Umweltfreundliches Design

Easy Crush Zipper

Taktiler und akustischer Effekt

Clicky® PE Zipper

Klassischer PE Zipper

Klassischer PE Zipper

Lösung für PP-Folien

PP (Polypropylen) Zipper

Pasteurisieren und Sterilisieren Sehr hohe Temperaturbeständigkeit

Pasteurisieren und Sterilisieren

Applikation auf Papier

Paper Zip

Lösung für PE- und PP-Folien

Zipper zur siegelung auf pe und pp folien

Hohe Öffnungskraft

X-Force Zipper

Multiverschluss

Dosierte Entnahme

Click&Pour®

Umweltfreundliches Design

Sensogrip® Easy Crush

Spiegeleffekt

Sensogrip® & Zippiz®

Zip für PE- und PP-Folien

Sensogrip®-Zipper für PE- & PP-Folien

Hohe Öffnungskraft

Sensogrip® X-force
contact-us
Kontaktieren Sie uns
catalog
Katalog